50 Jahre Kolping-Bildungswerk

In 50 Jahren hat das Kolping-Bildungswerk Paderborn Bildungsgeschichte mitgestaltet und so einiges bewegt. Im Zuge des Jubiläums wird es über das Jahr verteilt mehrere Veranstaltungen geben. In zwei Fachtagungen wurden bereits mit Experten aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung die Themen „Ausbildung und Beruf“ sowie „Fachkräftesicherung für die Wirtschaft“ diskutiert. Eine weitere Fachtagung wird im September zum Thema „Inklusion“ stattfinden. Mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen 22 Tochtergesellschaften wurde das 50-jährige Firmenjubiläum am 23.06.2017 in der Soester Stadthalle gefeiert.

Ausbildung in Teilzeit mit 43

Bianca Isenberg wagte einen Neuanfang und begann im Jahr 2016 eine Ausbildung zur Bauzeichnerin. Wie sie es schafft, Familie und Beruf zu vereinbaren, lesen Sie im folgenden Artikel.

NRW-Minister zu Besuch im dasmarkt

Im Februar besuchte NRW-Minister Rainer Schmeltzer vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration den dasmarkt in Hamm-Dasbeck und informierte sich über die neuesten Entwicklungen. Der dasmarkt öffnete als erster integrativer Supermarkt in Hamm am 5. Dezember 2013 seine Türen. Das hier der Mensch im Mittelpunkt steht, wird schnell deutlich. Er zeichnet sich durch die Besonderheit aus, einen großen Anteil seiner Arbeitsplätze an Menschen mit Behinderung zu vergeben und eine dauerhafte Integration zu erreichen. Aber auch mit der Erweiterung der Liefer- und Serviceangebote sowie veränderten Öffnungszeiten passt sich der Markt dem Bedarf an und gibt sich kundenfreundlich. Ein Hol- und Bringservice bietet vor allem Menschen, die in ihrem Alltag nicht mehr so mobil sind, die Möglichkeit, ihre Einkäufe zu erledigen.

1 2