News-Archiv

Affenstarke Erweiterung im Tierpark Hamm

Am 13. Mai 2015 wurde das neue Gehege für die Schopfmakakenbrüder "Black" und "Bandit" unter den Augen zahlreicher Tierpark - Besucher offiziell eröffnet.

Das Gehege wurde von den Auszubildenden der Metallwerkstatt des Kolping- Berufsförderungszentrums Hamm, unter der Leitung von Industriemeister Thomas Brendler, erweitert. Acht Wochen dauerte der Einsatz, bei dem insgesamt 1600 kg Stahl und 180 kg Sicherheitsglas verarbeitet wurden. Durch die Erweiterung einer der Parzellen genießen die Tiere heute mehr Licht und Auslauf. Wo vorher Maschendraht die Sicht auf die Tiere einschränkte, können die Besucher des Tierparks "Black" und "Bandit" nun durch eine riesige Glasscheibe beobachten.

Der Dank gilt allen Beteiligten dieses teilweise mittels Spenden finanzierten Projektes, durch das optimale Bedingungen für die Beobachtung der Tiere geschaffen worden sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chinesische Delegation zu Gast in Hamm

Vom 05.02. bis 07.02.2015 besuchte eine chinesische Delegation aus der Provinz Sichuan das Kolping-Bildungswerk und war u. a. im Berufsförderungszentrum Hamm zu Gast. Während der
Besichtigung der Werkstätten und Unterrichtsräume stand vor allem die Vermittlung des dualen Ausbildungssystems im Fokus. Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes - dem Aufbau einer deutsch-chinesischen Berufsschule in der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan - sollen die Vorteile des dualen Ausbildungssystems aus Deutschland in China erprobt und weitergegeben werden. Die Schule wird zukünftig hochqualifizierte Facharbeiter in Metallberufen ausbilden. Dies soll vor allem den Wanderarbeitern, die aus den Dörfern in die Städte ziehen, ermöglicht werden, um den deutschen Industriebetrieben vor Ort qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

 

Erzbischof besucht Museumseisenbahn

Einen besonderen Tag erlebte Erzbischof Hans-Josef Becker. Der Paderborner Erzbischof und Eisenbahn-Fan erlebte eine Führerstandsmitfahrt auf der Bahnstrecke Paderborn-Hamm, erprobte einen Fahrsimulator und besuchte die Museumseisenbahn Hamm.

www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/16218,Ein-besonderer-Tag-f%FCr-einen-Eisenbahn-Fan.html